So einfach können Sie Ihre Kundennummern zusammenfassen



Da es sehr häufig vorkommt, dass Kunden verschiedene Kundennummern haben und diese aus Verwaltungsgründen unter einer Kundennummer zusammengefasst haben möchten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, dies in Ihrem Kundenservicebereich selbst zu erledigen.

 

 
Als Vertragspartner loggen Sie sich bitte mit einer Ihrer Kundennummern und dem Kundenpasswort in den passwortgeschützten Kundenservicebereich ein. Beachten Sie bitte, dass die Kundennummer mit der Sie sich einloggen beibehalten wird.

Klicken Sie bitte im Menüpunkt Kundenbetreuung auf die Auswahl Formulare.
 

 
Bitte wählen Sie die Option Kundennummern zusammenführen um fortzufahren.In der nun öffnenden Darstellung müssen Sie unter derm Menupunkt Kundennummern übernehmen die Kundennummer des Paketes angeben in welches Sie den ausgewählten Auftrag aufnehmen möchten. Außerdem benötigen Sie einen Domainnamen aus dem Paket und das dazugehörige Passwort.


Nachdem Sie auf Weiter geklickt haben, erfolgt eine Überprüfung des eingegebenen Domainnamens und des eingegebenen Passwortes. Ergibt die Datenabfrage, dass beide Datensätze identisch sind, klicken Sie bitte auf den Button "Weiter" um den Auftrag ausführen zu lassen.

Anmerkung:
Bitte beachten Sie, dass Sie immer nur zwei Kundennummern auf einmal zusammenführen können. Nachdem Sie mit Ihrem ersten Auftrag fertig sind, haben Sie jedoch die Möglichkeit noch weitere vorhandene Kundennummern zusammenzuführen.


Fehler bei Kundennummernvergleich
Sofern festgestellt wird, dass Firma, Vorname und/oder Nachname nicht identisch sind, ist eine Übernahme vorerst nicht möglich. Um Missbrauch zu vermeiden, benötigen wir für eine Änderung dieser Daten einen rechtlichen Nachweis. Bitte senden Sie uns ein unterschriebenes Formular der Vertragsübergabe. Eine "Onlineänderung" ist hier nicht möglich.


 

Ergibt die Abfrage, dass für die Datenfelder Strasse, Postleitzahl, Ort, Telefon, Handy, E-Mail Adresse, Kontonummer und/oder Bankleitzahl unterschiedliche Werte existieren, werden diese Zeilen farbig markiert.
 
Unterhalb der Datenanzeige wird der Button Daten übernehmen eingeblendet.
 
Nach Klick auf den Button Daten übernehmen werden die Datensätze Ihrer ersten Kundennummern übernommen und gespeichert. Abschließend erhalten Sie eine Bestätigung über Ihren Auftrag und haben nun noch die Möglichkeit weitere Kundennummern zusammenzuführen.

 


Sofern dies nicht gewünscht ist, klicken Sie bitte auf Auftrag abschicken. Ihr Auftrag wird dann übermittelt und ausgeführt.
War dieser Artikel hilfreich?   Ja / Nein
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Tut uns Leid. Warum hat ihnen der Artikel nicht geholfen?
  Informationen unklar oder unvollständig
  Informationen fehlerhaft
  Artikel behandelt nicht mein Problem
  Artikel zu lang


Kommentar (optional)


Feedback senden