Wie erstelle ich eine Verzeichnisfreigabe?


 

Um ein Verzeichnis auf HiDrive für andere freizugeben, so dass diese Ihre hochgeladenen Dateien ansehen und/oder downloaden können, erstellen Sie einen Freigabelink. Hierzu gehen Sie in Ihre HiDrive-Administration und wählen dort den Dateimanager. Klicken Sie jetzt auf Freigabe in der Toolbar oder Freigeben und teilen im Kontextmenü. Der Link wird systemseitig automatisch generiert.

 

HiDrive Verzeichnisfreigabe-1.png

 

In dem sich automatisch öffnenden Fenster haben Sie jetzt die Option, die von Ihnen freigegebenen Verzeichnisse mit einem Passwort zu schützen und ihre Gültigkeitsdauer zu bestimmen. Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer sind die Verzeichnisse für andere nicht mehr sichtbar.

 

Sie können den erstellten Freigabelink per E-Mail an andere versenden oder kopieren.

 

Über den Link Vorschau im Browser können Sie sich ansehen, wie der geteilte Ordner aus Sicht des Empfängers aussieht.

 

HiDrive Verzeichnisfreigabe-2.png

 

Empfänger des Links können ab dem freigegebenen Verzeichnis browsen und Dateien einzeln oder mehrere Dateien komprimiert herunterladen.

 

hinweisWie ändere oder lösche ich eine Verzeichnisfreigabe?

War dieser Artikel hilfreich?   Ja / Nein
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Tut uns Leid. Warum hat ihnen der Artikel nicht geholfen?
  Informationen unklar oder unvollständig
  Informationen fehlerhaft
  Artikel behandelt nicht mein Problem
  Artikel zu lang


Kommentar (optional)


Feedback senden